Zum Inhalt springen

Deutscher Museumsbund-Teilstipendium für Bildwissenschaft, MA

Berufsbegleitendes Studium mit internationaler Faculty im UNESCO Weltkulturerbe Wachau

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Museumsbund vergibt das Department für Bildwissenschaften an der Donau-Universität Krems ein Halbstipendium für den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Bildwissenschaft, MA“. Das renommierte Masterprogramm startet am 15. Oktober 2018 bereits zum zehnten Mal.

Das Stipendium ermöglicht ein akademisches Studium, die Erweiterung theoretisch-analytischer Bildkompetenzen sowie Kenntnisse im Umgang mit Bildmaterialien im digitalen Zeitalter. Die geblockten Präsenzzeiten des Masterprogramms sind ideal auch für Studierende, die weiter entfernt leben und ihre Bild- und Medienkompetenzen weiterentwickeln möchten.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Bewerbungsbogen und Lebenslauf per E-Mail an zbw@donau-uni.ac.at bis 1. Juli 2018. Eine aus beiden Institutionen zusammengesetzte Jury entscheidet über die Vergabe. Weitere Informationen sind unter www.donau-uni.ac.at/bw-stipendium zu finden.