Zum Inhalt springen

Wiss. Mitarbeiter_in Prae-Doc (Wien)

ACDH-ÖAW, Austrian Centre for Digital Humanities

Das Österreichische Zentrum für Digitale Geisteswissenschaften (ACDH-ÖAW), ein neues Forschungsinstitut der Österreichischen Akademie der Wissenschaften mit der Mission, digitale Methoden und Ansätze in der geisteswissenschaftlichen Forschung zu fördern sucht eine/einen

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in “prae doc” (30 Wochenstunden).

Im Rahmen des Forschungsprojektes „Sammler, Sammlungen, Sammlungskulturen in Wien und Mitteleuropa“ (Vienna Center for the History of Collecting) ist ab 1. 1. 2018 die Stelle eines/einer wissenschaftlichen Mitarbeiters/Mitarbeiterin („prae doc“) zu besetzen. Das Projekt wird in Kooperation von ÖAW (Österreichisches Zentrum für Digitale Geisteswissenschaften; Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen) und Universität Wien (Institut für Kunstgeschichte) durchgeführt und vom BMWFW gefördert.

Ihre Aufgaben 
- Unterstützung der Projektleitung beim Aufbau des „Vienna Center for the History of Collecting“  
- Selbstständige Recherchen in Bibliotheken und Archiven, Beteiligung an Tagungen, Workshops 
und Publikationen 
- Mitarbeit bei Aufbau und Entwicklung der Projektdatenbank
- Erwartet wird die Anfertigung einer Dissertation aus dem Themenbereich des Forschungsprojektes

Ihr Profil: 
- Überdurchschnittlich abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium im Fach Kunstgeschichte
- exzellente Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch, Italienisch
- Dissertationsprojekt aus dem Themengebiet „Sammler, Sammlungen, Sammlungskulturen in Wien und Mitteleuropa“
- Erfahrung im Aufbau von Bilddatenbanken und Entwicklung von Softwarelösungen von Vorteil

Das Beschäftigungsverhältnis beginnt am 1. Jänner 2018 und endet mit 31. Dezember 2019. 
Für die ausgeschriebene Position gilt gemäß Kollektivvertrag für Mitarbeiter/innen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften ein monatlicher Gehalt von € 2.036,70 brutto (14mal jährlich).  
Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und den üblichen Unterlagen (akademischer Lebenslauf mit Schriftenverzeichnis, Zeugnisse/Gutachten, Inhaltsverzeichnis und Zusammenfassung der Diplom-/Masterarbeit, Exposé des Dissertationsprojektes) senden Sie bitte bis zum 15.11.2017 an acdh@oeaw.ac.at
Die ÖAW bekennt sich zum Ziel der Gleichstellung von Frauen und Männern und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein.