Angeboten

Tagungsassistenz

Bewerbungsfrist: 15. Februar 2017

für die Tagung „Kaiserin Maria Theresia (1717–1780). Repräsentation und visuelle Kommunikation“


Gesucht wird eine Tagungsassistenz, die Tagung „Kaiserin Maria Theresia (1717–1780). Repräsentation und visuelle Kommunikation“, die gemeinsam vom Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und dem Münzkabinett des Kunsthistorischen Museums Wien vom 29. bis 31. März 2017 veranstaltet wird. Sie findet im Rahmen des von Univ.-Doz. Dr. Werner Telesko geleiteten Forschungsprojekts „Herrscherrepräsentation und Geschichtskultur unter Maria Theresia (1740–1780)“ statt.

Aufgaben: Unterstützung der OrganisatorInnen beim Empfang der ReferentInnen, Unterstützung der TagungsteilnehmerInnen und Gäste bei organisatorischen Belangen, technische Unterstützung vor und nach den Präsentationen und während der Diskussionen (Mikrofon).
Ein seriöses und freundliches Auftreten ist erwünscht.

Vergütung: 300,00€ (pauschal, Werkvertrag)

Um eine Bewerbung mit Lebenslauf und Foto wird bis zum 15. Februar 2017 gebeten.
Bewerbungen bitte an: sandra.hertel[at]oeaw.ac.at