aktuell

Kunstgeschichte Aktuell 3+4/12, Jg. XXIX

Mit Beiträgen von Rainald Franz, Gretchen Simms, Manfred Koller, Elisabeth Oberhaidacher-Herzig, Martina Griesser-Stermscheg, Maria Gruber, Andreas Lehne, Paul Mahringer, Richard Kurdiovsky, Maximiliane Buchner, Alexandra Rotter, Beatrice Jaschke, Nora Sternfeld, Christine Ekelhart-Reinwetter, Hans Aurenhammer und Werner Telesko.


Inhaltsangabe:

  • Editorial - Rainald Franz
  • Die Sprachlichkeit der Architektur. Die Erstausgabe der Gesammelten Schriften von Josef Frank - Rainald Franz
  • Zur 55. Biennale in Venedig im Mai 2013. Jasper Sharp im Gespräch - Gretchen Simms
  • Kunsttechnik und Kunstgeschichte. Tagungsband zum Inkarnat in der Malerei des Mittelalters - Manfred Koller
  • Corpus Vitrearum. XXVI. Internationales Colloquium - Elisabeth Oberhaidacher-Herzig
  • 24. Internationaler Kongress des IIC - Martina Griesser-Stermscheg und Maria Gruber
  • Max Dvořák, Schriften zur Denkmalpflege - Andreas Lehne
  • 'Alte Denkmalwerte und neue Denkmalpraxis'. Die neue Geschäftsordnung des Bundesdenkmalamtes - Paul Mahringer
  • Hypertroph und traditionell. Die Wiener Hofburg im 19. Jahrhundert - Richard Kurdiovsky
  • Der Mann auf der goldenen Kugel. Stephan Balkenhol zur documenta 13 - Maximiliane Buchner
  • 'Der Blick von oben ist Poesie'. Georg Riha im Gespräch - Alexandra Rotter
  • Educational Term. Handlungsräume der Kunst- und Kulturvermittlung - Beatrice Jaschke und Nora Sternfeld
  • Nachruf auf Eckhart Knab - Christine Ekelhart-Reinwetter
  • Nachruf auf Elfriede Baum - Hans Aurenhammer
  • Überlegenheit durch Tradition? Zum Verhältnis zwischen Kunstgeschichte und katholischer Theologie in einem Buch von Christian Hecht - Werner Telesko
  • Call for Papers: Räume der Kunstgeschichte - 16. Tagung des Verbandes österreichischer Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker im November 2013

Dokument herunterladen
kg_aktuell_12_03_04.pdf