aktuell

Kunstgeschichte Aktuell 1/13, Jg. XXX

Mit Beiträgen von Rainald Franz, Werner Telesko, Götz Pochat, Rainer Metzger, Stefanie Schrank, Renate Miglbauer, Gretchen Simms, N. N. und Heinz Schödl


Inhaltsangabe:

  • Editorial - Rainald Franz
  • Akribische Detailforschung. Über eine neue Paul-Troger-Monografie - Werner Telesko
  • Nachruf auf Kurt Woisetschläger - Götz Pochat
  • Das Klimt-Klavier. Zur voluminösen Ausgabe der Gemälde Gustav Klimts im Taschen-Verlag - Rainer Metzger
  • 'Die Welt (bzw. Wien) ist Fleisch'. Ein Bericht vom 83. Kunsthistorischen Studierendenkongress (KSK) am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien vom 29.11. bis 2.12.2012 - Stefanie Schrank
  • Schließung der Welser Museen? - Renate Miglbauer
  • 'Fragments of Kubelka'. Der Künstler, die Geschichte des Kunstfilms und der Zugang zur Gegenwartskunst - Gretchen Simms
  • Was ist mit dem ungarischen Denkmalschutz geschehen? - N. N.
  • Ende der damnatio memoriae. Ein Symposium zu Josef Strzygowski in Wien - Heinz Schödl

Dokument herunterladen
kg_aktuell_13_01.pdf